Luxus und Romantik in dem berühmten Badeort Cannes

Als Kind haben Sie vielleicht davon geträumt: als Schauspielerin oder Schauspieler in einem Film zu spielen, der im ganzen Land zu sehen ist. Im schönen Cannes, können Sie sich wie ein Filmstar fühlen. Jedes Jahr im Mai, findet im berühmten französischen Badeort das gut besuchte internationale Filmfestival statt. Prominente zeigen ihre schönsten Kleider auf dem roten Teppich und Filmproduzenten präsentieren ihre neuesten Filme. Erhaschen Sie einen Blick auf Ihren Lieblingsfilmstar oder genießen Sie voll und ganz den Luxus, den Cannes zu bieten hat.

 

Boulevard La Croisette

Auch außerhalb der Filmfestspiele ist Cannes das ganze Jahr über einen Besuch wert. Die Stadt am Meer verfügt, im Gegensatz zu einigen anderen französischen Städten dieser Region über einen langen Sandstrand, der an die Promenade grenzt. Auf dem berühmten Boulevard La Croisette spazieren die Prominenten, wenn sie auf ihrem Weg zu den Filmfestspielen im Palais des Festivals sind. Die Palmen, die Aussicht und die Luxushotels sowie die Jachten machen den Spaziergang entlang der Promenade zu einem Muss.

 

Gleich hinter dem Boulevard finden Sie die teuerste Einkaufsstraßen von Cannes. Sie liegt im Gebiet rund um die Rue d'Antibes. Luxusmarken präsentieren die neueste Mode in eindrucksvollen Schaufenstern - auch wenn Sie nichts kaufen, lohnt es sich, entlang der Geschäfte zu flanieren. In den Seitenstraßen finden Sie kleinere Boutiquen und gemütliche Restaurants. Durch die Seitenstraßen gelangen Sie auch in andere Stadtteile von Cannes, wo keine Luxusgeschäfte sondern besondere Gebäude zu bewundern sind. Besuchen Sie den täglichen Frischmarkt Marche Forville oder schlendern Sie durch die Altstadt.

 

Der älteste Stadtteil von Cannes ist Le Suquet. Er liegt auf einem Hügel, der einen atemberaubenden Blick über die Stadt bietet. Einige Straßen und Häuser sind Hunderte von Jahren alt und waren die Heimat vieler Fischer im alten Cannes. Durch die alten Häusern und engen Gassen herrscht in Le Suquet eine romantische Atmosphäre. Machen Sie den Aufstieg auf den Gipfel des Hügels, um zwei berühmte Gebäude zu sehen: die Festung von Cannes und die gotischen Kirche Notre-Dame de l'Esperance. Von hier aus heben Sie eine tolle Ausschicht über die Stadt und den Hafen.

Um bei allem Luxus in dieser Stadt mit beiden Beinen auf dem Boden zu bleiben, empfehlen wir zu den (unbewohnten) Inseln in der Nähe von Cannes zu fahren. Nach einer kurzen Reise auf der kleinen Fähre, können Sie Natur und Ruhe genießen oder besuchen Sie die Abtei oder das Maritime Museum. Diese Kombination aus Luxus, Architektur, romantische Stadtteile und Entspannung macht Cannes zu einer sehr vielseitigen Stadt, die Touristen das ganze Jahr zu überraschen weiß.