Genießen Sie die Natur und herrliche Trüffel im mittelalterlichen Lorgues

In Südfrankreich liegt das historische Dorf Lorgues. Wenn Sie nach der Hektik der Städte wie Cannes und Nizza Entspannung in einer ruhigen Umgebung suchen, dann ist Lorgues ein gelungenes Urlaubsziel. Entdecken Sie die romantische Atmosphäre dieses Ortes, probieren Sie die berühmten Trüffel oder besuchen Sie Ausflugsziele in der Umgebung. Letzteres ist leicht möglich, da Lorgues zentral im Bezirk von Draguignan liegt der viel zu bieten hat.

Lorgues ist ein altes französisches Dörfchen, wie aus dem Bilderbuch. Zahlreiche mittelalterliche Straßen mit alten Häusern, schöne Brunnen und umgeben von wunderbarer Natur. Bummeln Sie durch die malerische Hauptstraße mit seinen vielen Straßencafés oder verwöhnen Sie sich beim kulinarischen Hotspot Chez Bruno. Chez Bruno ist auch als "Trüffel Himmel" bekannt. Es hat sich mit seinen schmackhaften Gerichten einen der renommierten Michelin-Sterne verdient. Das ikonische Restaurant befindet sich in einem historischen Haus mit eleganter Ausstrahlung. In Lorgues ist man stolz auf dieses Familienrestaurant und jeder Einwohner von Lorgues kanen Ihnen den Weg zeigen, sollten Sie es nicht finden.

Durch den historischen Charakter des Dorfes gibt es viele Gebäude aus dieser Zeit zu sehen. Ein Spaziergang durch die Altstadt mit ihren schönen Häusern lässt Sie erahnen wie Lorgues schon vor Jahrzehnten aussah. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das ehemalige historische Gerichtsgebäude, die Kirche von St. Martin und auch verschiedenen andere Kapellen. Eine Führung können Sie auch zum Beispiel in St. Ferreol und Benva bekommen. St. Martin ist eine der größeren Kirchen in der Region und das Wahrzeichen von Lorgues. Im Ort gibt es auch ein Museum, in dem die reiche Kunstgeschichte von Lorgues ausgestellt wird.

Wenn Sie sich an den historischen Dingen im Ort satt gesehen haben, schlagen wir vor die Umgebung mit einem Spaziergang zu erkunden. Lorgues ist umgeben von schönen Wäldern und Flüssen. Bei einer kleinen Wanderung werden Sie Weinberge und französische Gärten entdecken oder können Sie die Aussicht bei einem atemberaubenden Wasserfall genießen. Abendteurer kommen in dieser Region ganz und gar auf Ihre Kosten. Angeseilt mit einer Seilbahn über Weinfelder schweben? Bei einer Klettertour über eine Hängebrücke die Bäume von oben anschauen? Auch für Kinder ist in einem Freizeitpark gesorgt, da auch kleine Abenteurer hier sicher klettern und kraxeln können.

Während Ihren Wanderungen bieten sich die verschiedenen Wein Schlösser zum Zwischenstopp an. Beispiele sind Château Roubine, Château de Berne oder Château Sainte Béatrice. Probieren Sie die leckeren regionale Weine, erfahren Sie bei einer Führung mehr über die jeweiligen Rebsorten oder entspannen Sie bei einem Picknick. Wenn Sie neugierig auf die lokalen Produkte aus der Provence sind, dann empfehlen wir einen Besuch auf dem Markt am Dienstagmorgen. All diese Möglichkeiten und Aktivitäten machen Lorgues zu einem tollen Urlaubsziel für alle die die Touristenmassen vermeiden wollen und französisch Küche, Natur und Geschichte lieben.